Was für ein Rennen – CRAZY8 - 2019!

Bei noch „idealen“ Bedingungen und gutem Wetter war das CRAZY 8 für alle Athleten /Innen ein besonderes Erlebnis.
Im wahrsten Sinn des Wortes – ein Erlebnis, das schon am frühen Morgen – so gegen 06.00 Uhr – mit fragendem Blick zum Himmel begann.
Beim Aufbau der letzten Tore noch Windböen bis zu 60 km/ h zu verzeichnen, verflachte sich der Wind nach und nach und so konnte bei guter Sicht um Punkt  08:08 Uhr gestartet werden.

Das Organisationsteam (Tannheimer Bergbahnen, Wintersportverein Höfen, Skiclub Tannheimer Tal) bedankt sich bei allen Teilnehmern für ein grandioses Rennen!

Mehr vom Crazy8 - 2019

Ergebnisse »
Aus der Sicht eines Rennläufers »
Fotos von Rolf Marke »